Fachexkursionen

Das Land der Berge ganz persönlich mit allen Sinnen erleben: Bei konkretem Interesse an österreichischen Produkten werden maßgeschneiderte Fachreisen direkt zu Landwirten und Verarbeitern organisiert.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die gesamte Wertschöpfungskette kennen – von der Erzeugung der Rohstoffe über die Verarbeitung bis zur fertigen Spezialität. So geht es vom Hof oder von der Alm, wo die Tiere gefüttert und versorgt werden, zu Molkerei oder Fleischerei. Kommentierte Verkostungen der Spezialitäten runden das Programm ab.

 

Durch diese persönlichen Erfahrungen entsteht umfangreiches Wissen über alpine Landwirtschaft, die natürlichen Produkte, die sie hervorbringt, und die Menschen, die all das leisten.

 

Die Exkursionen werden für Großhändler, Einkäufer und Vertriebsverantwortliche aus dem Lebensmittelhandel bzw. für Journalistinnen und Journalisten organisiert. Die Fachreisen können besondere Erlebnisse für ganze Teams, z. B. aus dem Vertrieb oder dem Thekenbereich, sein. Der Messestand der AMA-Marketing bietet Fachpublikum die Möglichkeit, natürliche landwirtschaftliche Produkte aus dem Land der Berge kennenzulernen. Das AMA-Exportmarketing informiert über alpine Landwirtschaft.

Der Messestand dient somit als Bühne für österreichische Landwirtschaft, Verarbeiter und ihre Spezialitäten. Dabei präsentiert sich das Land der Berge so natürlich wie seine Lebensmittel. Der Messestand besteht aus Naturmaterialien wie Holz und Stein. Mit alpinem Flair lädt er zum Besuchen und Verweilen ein.

Kontaktieren Sie uns gerne für nähere Informationen: export(at)amainfo.at

Weitere Aktivitäten